Die Leidenschaft für Äpfel

Seit den Sechziger-Jahren hat sich der Apfelanbau in unserer Region dank technischer Neuerungen, Produktionsspezialisierungen und der Einführung neuer Sorten rasch verbreitet. In der Gemeinde Castelbaldo gab es so viele Apfelanlagen, dass sie auch „Ort der Äpfel“ genannt wurde. Die lokalen Boden- und Klimaverhältnisse ermöglichen es, die organoleptischen (Aroma, Geschmack und Konsistenz), ernährungsspezifischen und gesundheitlichen Besonderheiten der Frucht hervorzuheben.  Der Apfelanbau benötigt lehmige Böden und viel Sonne; deshalb ist das Gebiet des Mittleren Adige ein idealer Ort für dessen Entwicklung. Die Bäume benötigen keine besonderen Behandlungen gegen Parassiten und keine besondere Düngung. Die Früchte werden, wenn sie reif sind, von Hand geerntet und in den Handel gebracht oder einige Tage in den Kühlzellen gelagert.

COOPERATIVA FRUTTA CASTELBALDO S.A.C.

35040 CASTELBALDO (PD) – Via Paiette, 7/D
Tel. 0425/546028
Fax 0425/57139
E-mail: amministrazione@cofruca.it
CF & P. IVA: IT 00211380282 – R.E.A. 92400

Folgen Sie uns auf
unseren sozialen Kanälen